Julia Nikolajczyk 
Mezzosopran
Eine Sängerin für jede Gelegenheit

 Oper, Operette, Musical oder Pop 
Die Mezzosopranistin Julia Nikolajczyk bietet eine breite Vielfalt an Repertoire und versteht es 
ihre Stimme gekonnt entsprechend einzusetzen. 

Werden auch Sie zum Sänger!

Buchen Sie eine Stunde Gesangsunterricht und lassen Sie sich mit etwas Hilfe von Ihrer eigenen Stimme in eine ganz persönliche Welt entführen, und dem Alltag für eine kurze Zeit entfliehen!

Gesangsunterricht in Dorsten oder Wuppertal!

Werden auch Sie zum Sänger und spüren Sie die Faszination des persönlichsten Instrumentes der Welt! Ganz gleich ob sie Gesangsunterricht in Dorsten oder Gesangsunterricht in Wuppertal suchen, beide Gesangstudios bieten eine Atmosphäre zum Wohlfühlen und eine engagierte Gesangslehrerin. Julia Nikolajczyk versteht es, sich auf jeden ihrer Schüler einzustellen und ihm mit Rat und Hilfe zur Seite zu stehen. Ganz gleich ob Profi oder Hobby Sänger. Hier ist jeder willkommen und wird mit seinem Anliegen ernst genommen.

Studio Wuppertal

Das Gesangstudio Wuppertal befindet sich in der Nützenberger Straße 77 in Wuppertal - Elberfeld.

Studio für Gesang & Klavier

2007 eröffnete Julia Nikolajczyk ihr eigenes Gesangstudio  in ihrer Heimatstadt Dorsten, welches 2014 durch Thorsten Schäffer im Bereich Klavier und Musiktheorie bereichert wurde.  2018 folgte dann das Studio für Gesang & Klavier in Wuppertal!  

Studio Dorsten

Das Gesangstudio Dorsten befindet sich in der Heinrichstr.7 im Stadtteil Holsterhausen.






Julia Nikolajczyk & Thorsten Schäffer

Julia Nikolajczyk und Thorsten Schäffer trafen sich 2013 in Wuppertal. Die musikalische Faszination war direkt spürbar und so begann eine intensive und lang währende Zusammenarbeit. Das erste gemeinsame Projekt des Duos, "Let my music speak",  beinhaltete eigene Kompositionen aus zwei Jahrzehnten im Bereich der Pop Musik. Darauf folgten die Schlagerrevues "Komm ein bißchen mit nach Italien" und "Zwei auf einer Bank", gefolgt von Oper und Operetten Konzerten bis hin zu Programmen mit Musical, Chansons und Melodien aus der Ufa Zeit.

http://www.thorsten-schaeffer.de

Julia Nikolajczyk

wurde 1975 in Gelsenkirchen geboren.

Die Mezzosopranistin Julia Nikolajczyk studierte Gesang bei Gino Quilico (New York) und   Prof. Ks. Hans Sotin (Köln) und ergänzte ihre Ausbildung mit Meisterklassen bei William Matteuzzi und Christa Ludwig. 

Nach ersten Engagements in Essen, Wuppertal und Gelsenkirchen arbeitet Julia Nikolajczyk als freiberufliche Sängerin. Neben ihrer Konzert - und Gastspieltätigkeit veranstaltet sie regelmäßig eigene Konzertreihen, sowie selbst erstellte und geschriebene Programme mit verschiedenen Konzertpartnern. Seit 2013 konzertiert sie regelmäßig als Duo mit dem Wuppertaler Pianisten, Komponisten und Arrangeur Thorsten Schäffer. Ihr Repertoire reicht von der Klassik bis zur Pop Musik.

Seit 2002 gehört sie außerdem regelmäßig dem Ensemble der Kammeroper Köln an, wo sie u.a. als Cenerentola, Hexe, Frau Reich, Dorabella und auch als Carmen zu hören war. Julia Nikolajczyk war mehrere Jahre Mitglied des Rossini Festivals Bad Wildbad und der Bayreuther Festspiele. Gastspiele führten die Mezzosopranistin u.a. nach Bremen, Toulouse, Sofia, Zürich und Monte-Carlo. 

Zum Offenbach Jahr konnte sie als „Öffentliche Meinung“ in Orpheus in der Unterwelt" auch ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen, sowie in der Kinderoper Max und Moritz in 4 verschiedenen Rollen ihre Wandlungsfähigkeit zeigen.

Julia Nikolajczyk ist neben ihrer gesanglichen Tätigkeit auch als Dozentin für Gesang & Musiktheater gefragt. Seit 2007 leitet sie das Studio für Gesang & Klavier in Ihrer Heimatstadt Dorsten und seit 2018 nun auch in ihrer Wahlheimat Wuppertal. Darüber hinaus ist sie Stimmbildnerin diverser Chöre & Ensembles, sowie regelmäßige Gastdozentin an der Akademie der kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW in Remscheid.